Stadtkreis Heilbronn Main-Tauber Kreis Hohenlohekreis Landkreis Schwäbisch Hall Landkreis Heilbronn
Aus 2477 Jobangeboten

Info

Mitarbeiter:
Branchen: Wasserversorgung, Abwasser- und Abfallentsorgung
Umsatz:

Abwasserzweckverband Unteres Sulmtal
Marktstraße 18
74172 Neckarsulm

Um die Vorteile einer gemeinsamen Abwasserreinigung für die Bürger und die Umwelt zu nutzen, schlossen sich im Jahr 1972 die Städte Neckarsulm und Weinsberg sowie die Gemeinde Erlenbach zum Abwasserzweckverband Unteres Sulmtal zusammen. Im Jahr 1975 kamen Neckarsulm-Obereisesheim und Bad Friedrichshall dazu, gefolgt von Eberstadt im Jahr 1983. 1992 schloss sich der Abwasserzweckverband Bad Wimpfen/Untereisesheim dem Abwasserzweckverband Unteres Sulmtal an und wurde 2000 ordentliches Mitglied. Nach Auflösung des Verbandes Bad Wimpfen/Untereisesheim im Jahr 2004 wurden dessen Mitgliedsgemeinden direkte Mitglieder des AZV.